Vier aus Elf – Kölner Bürgerzentren feiern ihr Spektakel 2013

20130623_113534Ab heute präsentieren die dreizehn Bürgerzentren Kölns, die „Kölner Elf“, bis zum 28. Juni 2013 ein abwechslungsreiches Programm. Den Auftakt machte ein Familienspektakel am Schokoladenmuseum, das von Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes eröffnet wurde und zahlreiche Besucher in den Rheinauhafen zog.
20130623_112509Vier Bürgerzentren in der Innenstadt tragen mit zahlreichen Angeboten zum soziokulturellen Leben und zur Vielfalt der Stadtteile bei:

  • das Bürgerzentrum Deutz (Deutz)
  • das Quäker-Nachbarschaftsheim/Norbert-Burger-Bürgerzentrum (Neustadt/Nord)
  • das Bürgerzentrum Alte Feuerwache (Neustadt/Nord)
  • Bürgerhaus Stollwerck (Altstadt/Süd)

Kölner Elf 01Aufgrund ihrer sozialen Bedeutung für die jeweiligen Viertel hat sich die Bezirksvertretung Innenstadt deutlich für den Erhalt der Bürgerzentren ausgesprochen und im April 2013 im Bürgerzentrum Deutz getagt.
Auch die SPD-Ortsvereine stehen in engem Kontakt zu den Bürgerzentren.

20130623_120222So wurde auf Initiative von SPD und Grünen der Kürzungsvorschlag der Sozialdezernentin im Bereich der Bürgerhäuser und der bürgerschaftliche Arbeit in den Stadtteilen deutlich reduziert. Kein Bürgerzentrum wird geschlossen.

Weitere Informationen zu den „Kölner Elf“: http://koelnerelf.de/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.