Kreuzblume gehört zum Dom

KreuzblumeDie Kreuzblume am Dom hat sich seit ihrer Aufstellung nicht nur zu einem beliebten Treffpunkt und Fotomotiv entwickelt. Vielen Schüler- und Besuchergruppen werden die Größenverhältnisse der Kathedrale anhand der Kreuzblumen demonstriert.

Deshalb möchte die SPD, dass die Kreuzblume an ihrem angestammten Platz bleibt, denn nur im Umfeld des Domes kann die Maßstäblichkeit sinnvoll erfahren werden. Sollten gewichtige platzgestalterische Gründe gegen diesen Standort sprechen, muss ein Ersatzstandort in unmittelbarem Domumfeld gefunden werden.

Ersetzungsantrag der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Innenstadt.

Mehr dazu in der Pressemitteilung der SPD-Ratsfraktion.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s