Yitzhak-Rabin-Platz soll zur grünen Oase werden

Einladung zur ersten Pflanzaktion vom 5. Oktober bis 7. Oktober 2017

Der, mit Ausnahme einiger Platanen, bislang eher spärlich begrünte Yitzhak-Rabin-Platz, gelegen parallel zum Hohenstaufenring, soll zu einem urbanen Garten und zu einer Oase inmitten der Großstadt werden.

Das Konzept des Landschaftsarchitekturbüros atelier le balto wurde von einer Fachjury am 28. März 2017 mit dem 1. Preis ausgezeichnet. Das atelier le balto verstärkt die bestehende „gärtnerische“ Stimmung durch die Schaffung von 15 Garteninseln, welche in ihrer Gestalt und Anordnung den Platz neu erlebbar machen. Die geplante Bepflanzung bringt Leichtigkeit und Bewegung in die eher starre Atmosphäre, die derzeit noch auf dem Platz herrscht. Im Mittelpunkt des Platzes wird ein acht Meter langer Tisch aufgebaut, der als Treffpunkt für Anwohnerinnen und Anwohner des Platzes sowie der Gärtnerinnen und Gärtner dienen soll.

Nun steht die Realisierung in zwei Pflanzworkshops bevor. Die langfristige Pflege der „Garteninseln“ soll durch engagierte Patinnen und Paten aus dem Quartier erfolgen.

Wer Interesse an einer Patenschaft für eine „Garteninsel“ hat, kann seine Pflanzenwünsche mit den Landschaftsarchitektinnen und Landschaftsarchitekten vor Ort beprechen. Es wird gemeinsam überlegt, welche Gemüse, Früchte oder Zierpflanzen geeignet sind für die vorhandenen Licht-, Schatten- und Bodenverhältnisse auf dem Yitzhak-Rabin-Platz. Atelier le balto wird Ihnen Pflegehinweise und Vorschläge mit auf den Weg geben. Wer möchte, kann für die Pflege einer „Garteninsel“ eine Patenschaftsvereinbarung von uns erhalten. Für die Bewässerung der Garteninseln steht Ihnen eine Wasserzapfstelle zur Verfügung.

Yitzhak-Rabin-Platz 12
Entwurf zur Aufwertung des Yitzhak-Rabin-Platzes

Programm zum 1. Pflanzworkshop

Das Team von atelier le balto wird die „Garteninseln“ aus Staketenzäunen aufbauen und mit Erde befüllen. Alle sind herzlich eingeladen, bei der Pflanzung der Gehölze und der Pflanzzwiebeln mitzuhelfen. Zudem können Pflanzwünsche für den zweiten Pflanzworkshop mitgeteilt und diskutiert werden.

Am Ende eines des Workshops veranstalten wir mit allen Helferinnen, Helfern und Interessierten ein Mitbring-Picknick auf dem Platz.

Der zweite Pflanzworkshop wird im Frühjahr 2018 stattfinden.

Weite Informationen finden Sie hier.

Quelle: Stadt Köln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s