Wandbilder sollen bleiben!

SPD-Fraktion für Erhalt von StreetArt in der Innenstadt

Im Zusammenhang mit den Wandbildern (Murals), die im Rahmen des CityLeaks-Festivals entstanden sind, ist eine Diskussion aufgekommen, ob und wie lange die Murals bleiben dürfen oder ob sie als temporäre Kunstwerke nach einer bestimmten Zeit (einigen Monaten) wieder entfernt werden sollen. Nach allem, was man hört und liest, beabsichtigt die Kulturverwaltung, den Kunstbeirat darüber entscheiden zu lassen, ob und wie lange Wandbilder erhalten bleiben dürfen.

Noch mal zum Verständnis: Es geht um Wandbilder, die auf oft kahlen und unansehnlichen Häuserwänden (zum Teil auch Brückenpfeilern) entstanden sind und aus meiner Sicht die oft tristen Brandwände aufwerten. Ob sie schön sind, liegt im Auge der Betrachter*innen. Manche provozieren oder laden zur Diskussionen ein. Auf jeden Fall sind sie für mich ein beliebtes Fotomotiv, wenn ich mit meiner Kamera durch die Innenstadt spaziere. Und damit bin ich nicht alleine.

Mural 1

UrbanArt zeichnet sich immer auch durch einen temporären Charakter aus. Sie ist in diesem Sinne vergänglich. So kann es sein, dass Wandbilder im Rahmen einer Fassadensanierung wieder verschwinden.

Aber zu verlangen, dass die Wandbilder – von Ausnahmen abgesehen – grundsätzlich wieder nach einem halben Jahr entfernt werden sollen? Warum? Der Kunstbeirat als oberster Geschmackswächter, der über den Verbleib der Wandbilder befindet? An den politischen Gremien vorbei, in deren Entscheidungskompetenz die Kunst im öffentlichen Raum liegt?

Mural 3

In der letzten Sitzung hat sich deshalb die Bezirksvertretung Innenstadt auf unseren Antrag hin für den Verbleib Murals ausgesprochen. Auch stellt sie ihre Zuständigkeit für die Kunst im öffentlichen Raum ihres Stadtbezirks fest. Dies gilt selbstverständlich auch für Murals. Wir sehen in den Wandbildern eine zeit- und innenstadtgemäße Aufwertung des öffentlichen Raums. Mehr noch: Wie auch andere Formen der Kunst laden sie den Betrachter zur Auseinandersetzung ein.

Deshalb meinen wir: Die Wandbilder sollen bleiben!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s