Köln braucht eine Lobby für Fußgänger

Unumstritten gehört das Zufußgehen zu den nachhaltigsten und ökologisch saubersten Mobilitätsformen. Jeder und jede ist (auch) Fußgänger*in. Das zügige Vorankommen als Fußgänger*in bietet genauso ein Stück Lebensqualität wie das entspannte Flanieren in Fußgängerzonen. In Köln Mobil 2025 hat sich die Stadt das Ziel gesetzt, dass bis zum Jahr 2025 67 % der Verkehre zu Fuß, per… Weiterlesen

ÖPNV und Radverkehr gut vernetzen!

Heute las ich einen Zeit-Online-Artikel über eine Verkehrswende, die angesichts der Schadstoffbelastung in unseren Städten dringend eingeleitet werden muss. In diesem Artikel heißt es u.a.: „Welche Elemente könnte die kommunale Verkehrswende haben? Im Zentrum steht zunächst eine Stärkung der Alternativen zum privaten Automobil. Dazu müssen zum einen die öffentlichen Verkehrssysteme ausgebaut, vernetzt und digitalisiert werden;… Weiterlesen

Verwaltung soll „Boardinghouses“ stärker in den Blick nehmen!

Eine Art der Wohnraumzweckentfremdung stellt die regelmäßige und dauerhafte Vermietung von Wohnraum an Übernachtungsgäste dar. Oft ist sie gleich in mehrfacher Hinsicht problematisch. Denn zum einen werden die betroffenen Wohnungen nicht bewohnt, sondern gewerblich genutzt – und damit regelmäßig und dauerhaft dem Wohnungsmarkt entzogen. Zum anderen fehlt es in solchen „Boardinghouses“ nicht selten am entsprechenden Service und der sozialen Kontrolle, wie… Weiterlesen

Neues Angebot der Bahnhofsmission: „Kultur an Gleis 1 – Kunst und Literatur in der Bahnhofsmission“

Grußwort von Regina Börschel zur Eröffnung der Ausstellung „Frauen dieser Welt“ von Erika Evers Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Besucherinnen und Besucher, herzlich möchte auch ich Sie hier auf Gleis 1 des Kölner Hauptbahnhofs in der Bahnhofsmission begrüßen. Anlass ist, dass wir heute mit Ihnen ein neues Projekt der Bahnhofsmission beginnen möchten: „Kultur an… Weiterlesen

Lösung für Konche der Eigelsteintorburg in Sicht

SPD-Initiative trägt erste FrüchteIm August 1914 sank der deutsche Kreuzer Cöln vor der Küste Helgolands. In diesem Jahr jährt sich das Ereignis zum einhundertsten Male. Am 28. August 2014 findet die Gedenkveranstaltung in der Konche der Eigelsteintorburg statt. Die Konche des Ostturms ist starken Verschmutzungen und Beschädigungen ausgesetzt. „Unser Ziel ist es, die Konche und… Weiterlesen