Wasser marsch am Ebertplatz!

Wofür wir, als SPD vor Ort, als Bezirksvertretungsfraktion und im Rat, uns lange eingesetzt haben, wird langsam konkret. Vielen Dank allen Beteiligten für das Engagement! Seit dem gestrigen Mittwoch, 18. April 2018, läuft das von der Stadt Köln unterstützte Kulturprogramm auf dem Ebertplatz, das neben der geplanten Gastronomie, wechseln-den Märkten, der Wiederinbetriebnahme des Brunnens, einer… Weiterlesen

Für eine seriöse Drogenpolitik statt bezirklicher Kleinstaaterei!

Da ist er wieder: Am letzten Donnerstag stellten Grüne, Linke sowie die Einzelvertreter von Deine Freunde, GUT und FDP einen Antrag zur kontrollierten und lizenzierten Abgabe von Cannabisprodukten zum Zweck des Betriebs von Abgabestellen in der Kölner Innenstadt. Klar: Es braucht eine offene, vorurteilsfreie gesellschaftliche Debatte über die Freigabe von Cannabis. Schon lange – vielleicht… Weiterlesen

Die Innenstadt als leihradfreie Zone …

… oder der Abschied von einem nachhaltigen Verkehrskonzept? Sorry, aber da kann ich mir nur an den Kopf fassen … Zur letzten Sitzung des Verkehrsausschusses legte die Verwaltung eine Mitteilung über die Entwicklung der Fahrradverleihsysteme in der Stadt Köln vor. Danach will die Verwaltung fast die komplette Innenstadt für Leihradstationen ausnehmen, wie aus einer Übersichtskarte zu… Weiterlesen

Auf die Plätze! Rückblick und Ausblick auf die Arbeit der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Innenstadt

Die letzte Sitzung der Bezirksvertretung Innenstadt ist vorüber. Anlass genug, einmal eine kleine Bilanz des Jahres 2017 zu ziehen und einen Ausblick auf das kommende Jahr zu werfen. Plätze in der Innenstadt standen in besonderem Maße im Mittelpunkt unserer Arbeit – und dies aus unterschiedlichen Gründen. So rückte der Ebertplatz seit einer Bluttat im Herbst… Weiterlesen

Quartiersplatz fürs Veedel

SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Innenstadt für Umgestaltung des kleinen Quartiersplatz an St. Ursula Im Rahmen der Eigelsteinsanierung ist am Ursulaplatz/Ecke Am Salzmagazin im Südosten der Basilika St. Ursula ein kleiner Quartiersplatz mit einem wunderbaren Blick auf den Chor der Kirche entstanden. Bei den ursprünglichen Planungen war angedacht, dass dieser Platz als Spielfläche vom angrenzenden Kindergarten… Weiterlesen

Wandbilder sollen bleiben!

SPD-Fraktion für Erhalt von StreetArt in der Innenstadt Im Zusammenhang mit den Wandbildern (Murals), die im Rahmen des CityLeaks-Festivals entstanden sind, ist eine Diskussion aufgekommen, ob und wie lange die Murals bleiben dürfen oder ob sie als temporäre Kunstwerke nach einer bestimmten Zeit (einigen Monaten) wieder entfernt werden sollen. Nach allem, was man hört und… Weiterlesen