Ebertplatz ist kein Party-Hotspot – SPD fordert Platzkonzept unter Corona-Bedingungen

Hallo Frau Reker, ist das tatsächlich Ihr ernst, den Ebertplatz zum Party-Hotspot machen zu wollen? Auf die Frage, wo Feiernde sich aufhalten sollten, wenn andere Plätze und Straßen gesperrt würden, meinen Sie tatsächlich der Ebertplatz sei, „ganz wunderbar“ (s. Kölnische Rundschau vom 04.07.2020)? Offensichtlich waren Sie schon lange nicht mehr auf dem Ebertplatz. Denn die… Weiterlesen

Wem gehört die Stadt? Oder: Keine Gated Communities in der City!

An dieser Stelle möchte ich Euch von einem Erlebnis berichten. Auslöser war der Anruf eines Journalisten, der mir von dem strengen Regiment eines privaten Sicherheitsdientes auf der zentralen Platzfläche im Gerling Quartier berichtete. Er hat sich an mich gewandt, weil ich mich schon vor ein paar Jahren in einer Anfrage über die städtebauliche Absonderung des… Weiterlesen

Keine Ruine in der City: Parkhausgrundstück an der Tunisstraße muss entwickelt werden!

Das Parkhausgrundstück an der Tunisstraße/Am Hunnenrücken/Enggasse muss zügig entwickelt werden. In einer Mitteilung auf Anfrage der SPD-Fraktion informierte die Verwaltung bereits 2018, dass Gespräche zwischen der Verwaltung und einem möglichen Vorhabenträger stattgefunden hätten und ein Konzept zum Abriss und Neubau für ein Hotel vorliegen würde. Nach Presseinformationen soll das Parkhaus mittlerweile einem früheren Mitbetreiber allein… Weiterlesen

Einfach ekelig: Haltestelle Hansaring braucht Sofortmaßnahmen

Wer sich sich an der Haltestelle Hansaring umsieht, kann nur entsetzt sein. Regelmäßig sind die Treppenabgänge von der S-Bahn-Haltestelle und die Passage von der S- zur U-Bahn vermüllt, die Aufzüge verklebt und stinken. Graffiti-Schmierereien am Eingangsbereich zur U-Bahn an der Ritterstraße. Taubendreck überall. Besonders betroffen sind die Überbauten und Abgänge zur U-Bahn auf der Höhe… Weiterlesen

Warum uns eine echte Bürgerbeteiligung im Eigelsteinviertel wichtig ist

BV-Mehrheit gegen Bürgerbeteiligung im Egelsteinviertel Am letzten Donnerstag ging es hoch her in der Bezirksvertretung Innenstadt. Die Verwaltung hatte sehr kurzfristig (zwei Tage vor der Sitzung) eine Vorlage in die BV gebracht, in der sie vier mögliche Varianten für die Umgestaltung des Eigelsteins skizziert hat. Damit greift sie einen Antrag des Bürgervereins Eigelstein auf, mit… Weiterlesen

Auf ein Neues!

Was wir uns für das Jahr 2020 vorgenommen haben Das Jahr 2020 hat gerade begonnen. Und es verspricht aus kommunalpolitischer Perspektive ein spannenden zu werden, denn die Kommunalwahlen im September werfen ihre Schatten voraus. Das heißt aber nicht, dass damit die kommunalpolitische Arbeit eingestellt wird. Im Gegenteil: Wir haben uns auch für das neue Jahr… Weiterlesen