Bolzplatz im Hansapark soll saniert werden

Verwaltung legt zur nächsten Sitzung der Bezirksvertretung Innenstadt Beschlussvorlage vor Endlich: Die Beschlussvorlage für die Umgestaltung des Bolzplatzes am Hansapark liegt vor, für die wir uns als SPD in der Bezirksvertretung Innenstadt immer eingesetzt hatten. Der Bolzplatz muss aus Verkehrssicherheitsgründen neugestaltet werden. Unter anderem bedarf der vorhandene Belag der Erneuerung. Zudem entspricht die Gestaltung der… Weiterlesen

Wasser marsch am Ebertplatz!

Wofür wir, als SPD vor Ort, als Bezirksvertretungsfraktion und im Rat, uns lange eingesetzt haben, wird langsam konkret. Vielen Dank allen Beteiligten für das Engagement! Seit dem gestrigen Mittwoch, 18. April 2018, läuft das von der Stadt Köln unterstützte Kulturprogramm auf dem Ebertplatz, das neben der geplanten Gastronomie, wechselnden Märkten, der Wiederinbetriebnahme des Brunnens, einer… Weiterlesen

Auf die Plätze! Rückblick und Ausblick auf die Arbeit der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Innenstadt

Die letzte Sitzung der Bezirksvertretung Innenstadt ist vorüber. Anlass genug, einmal eine kleine Bilanz des Jahres 2017 zu ziehen und einen Ausblick auf das kommende Jahr zu werfen. Plätze in der Innenstadt standen in besonderem Maße im Mittelpunkt unserer Arbeit – und dies aus unterschiedlichen Gründen. So rückte der Ebertplatz seit einer Bluttat im Herbst… Weiterlesen

Quartiersplatz fürs Veedel

SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Innenstadt für Umgestaltung des kleinen Quartiersplatz an St. Ursula Im Rahmen der Eigelsteinsanierung ist am Ursulaplatz/Ecke Am Salzmagazin im Südosten der Basilika St. Ursula ein kleiner Quartiersplatz mit einem wunderbaren Blick auf den Chor der Kirche entstanden. Bei den ursprünglichen Planungen war angedacht, dass dieser Platz als Spielfläche vom angrenzenden Kindergarten… Weiterlesen

Jetzt bitte richtig: Zu den Umgestaltungsplänen Pipinstraße

Es ist wieder ein Kapitel aus der Serie „Langer Atem“. Denn schon vor mehr als drei Jahren hatten wir gefordert, dass es in der Pipinstraße nicht bei der Flickschusterei der Oberflächengestaltung bleiben darf. Worum geht es? Lange Zeit waren die Anlieger in der Pipinstraße von den Baumaßnahmen der Nord/Süd-Stadtbahn betroffen – um nicht zu sagen:… Weiterlesen

Die Zukunft des Ebertplatzes

Einladung zum Bürgerdialog Herzliche Einladung zum Bürgerdialog zur aktuellen Situation am Ebertplatz mit hochkarätigen Teilnehmern am Mittwoch, 15. November 2017 um 18.30 Uhr Aula Abendgymnasium Gereonsmühlengasse 4, 50670 Köln Wie geht es weiter am Ebertplatz? Braucht es mehr Polizei, mehr Streetworker oder sogar eine Mauer? Wir wollen mit Anwohnerinnen und Anwohnern und Betroffenen ins Gespräch kommen… Weiterlesen