Mehr Licht und Sauberkeit für die Unterführung Venloer Straße

Der Westbahnhof ist ein von Pendler*innen stark frequentierter Bahnhof in Köln. Zahlreiche Fußgänger*innen und Radfahrer*innen nutzen die Venloer Straße auf dem Weg in die Innenstadt bzw. nach Ehrenfeld. Täglich werden somit zahlreiche Passant*innen gezwungen, den Weg durch eine unansehnliche und verschmutzte Bahnunterführung zu nehmen. Gerade der Taubenkot sorgt für Unbehagen. Aus diesem Grund wollen wir,… Weiterlesen

Wandbilder sollen bleiben!

SPD-Fraktion für Erhalt von StreetArt in der Innenstadt Im Zusammenhang mit den Wandbildern (Murals), die im Rahmen des CityLeaks-Festivals entstanden sind, ist eine Diskussion aufgekommen, ob und wie lange die Murals bleiben dürfen oder ob sie als temporäre Kunstwerke nach einer bestimmten Zeit (einigen Monaten) wieder entfernt werden sollen. Nach allem, was man hört und… Weiterlesen

Yitzhak-Rabin-Platz soll zur grünen Oase werden

Einladung zur ersten Pflanzaktion vom 5. Oktober bis 7. Oktober 2017 Der, mit Ausnahme einiger Platanen, bislang eher spärlich begrünte Yitzhak-Rabin-Platz, gelegen parallel zum Hohenstaufenring, soll zu einem urbanen Garten und zu einer Oase inmitten der Großstadt werden. Das Konzept des Landschaftsarchitekturbüros atelier le balto wurde von einer Fachjury am 28. März 2017 mit dem 1.… Weiterlesen

Klares Signal aus den Bezirken

SPD-Bezirksbürgermeister und SPD-Fraktionsvorsitzende fordern Drogenkonsumräume Vor der anstehenden Entscheidung zur Einrichtung von Drogenkonsumräumen in den Bezirken Innenstadt, Mülheim, Kalk sprechen sich die SPD- Fraktionsvorsitzende, Dr. Regina Börschel (Innenstadt), sowie die beiden SPD-Bezirksbürgermeister Norbert Fuchs (Mülheim) und Marco Pagano (Kalk) für die Schaffung dieser wichtigen Einrichtung aus. Zuvor haben bereits die Bezirksvertretungen der Verwaltungsvorlage zugestimmt. Die… Weiterlesen

Der neue Elogiusplatz – oder: Vorsicht an der Bahnsteigkante!

Da ist er nun: der neue Elogiusplatz. Intensiv haben wir über seine Umgestaltung beraten. Mit Anwohner*innen und Anliegern diskutiert. Unzählige Anträge und Anfragen geschrieben. Lange – sehr lange gewartet. Okay. Die Sitzmöbel fehlen noch. Die sechs Sitz-Kuben sollen in Kürze aufgestellt werden. Die auf der gegenüberliegenden Seite der Pipinstraße zu St. Maria im Kapitol hinauf… Weiterlesen

Für Kultur und Initiativen in unseren Veedeln

Zuschüsse aus bezirksorientierten Mitteln Die Bezirksvertretung hat die Möglichkeit, für verschiedene Bereiche bezirksorientierte Mittel einzusetzen, um damit beispielsweise Aktivitäten  in folgenden Bereichen zu fördern: Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Soziale Hilfen, Seniorinnen und Senioren Schulträgeraufgaben Sportförderung Kulturförderung sowie Heimat- und Brauchtumspflege Bürgerhäuser und Bürgerzentren Öffentliches Grün und Erholungsanlagen Wie beantrage ich einen Zuschuss? Jeder ist antragsberechtigt,… Weiterlesen