Schwarz-Grün in der Bezirksvertretung Innenstadt gegen Stärkung der Bezirksordnungsdienste

Als Bezirksvertreterinnen und Bezirksvertreter erreichen uns eine Fülle von Anregungen von Beschwerden. Viele von ihnen beziehen sich auf die Bereiche der Ordnung und Sauberkeit – sei es, dass man sich ein konsequentes Vorgehen gegen nächtliche Ruhestörungen wünscht, auf die Beseitigung der zahlreichen Fahrradleichen drängt oder sich über die Falschparker ärgert, die Rad- und Fußgängerwege versperren und… Weiterlesen

Aufräumen in der Marzellenstraße

Über das Erscheinungsbild des Domumfeldes im Bereich Burgmauer/Kardinal-Höffner-Platz/Komödienstraße ist schon viel geschrieben und diskutiert worden. Der südliche Abschnitt der Marzellenstraße zwischen dem Kreisverkehr An den Dominikanern und der Komödienstraße gehört jedoch genauso zum unmittelbaren Domumfeld. Sein derzeitiges Erscheinungsbild wird seiner städtebaulichen Bedeutung allerdings in keiner Weise gerecht. „Wenn wir uns diesen Straßenabschnitt ansehen, ist sein… Weiterlesen

SPD setzt sich für Wohnbebauung in der Eintrachtstraße ein

Stadt soll Verhandlungen mit Grundstückseigentümr aufnehmen Die Baulücke in der Eintrachtstraße 28 gehört zu den „Unvollendeten“ des ehemaligen Sanierungsgebietes Eigelstein. Angesichts der notwendigen Suche der Stadt Köln nach möglichen Flächen für den Wohnungsbau soll deshalb auch dieses Grundstück (immerhin 156 m2) in den Blick genommen werden. Derzeit dient die frei zugängliche Baulücke als eine der… Weiterlesen

Endlich sind Regeln für die Umwandlung von Stellplätzen in Außengastronomie da!

In der Stadt Köln gehen regelmäßig Anfragen von Betreibern für die Erlaubnis von Außengastronomien ein – auch in solchen Bereichen, in denen eine Genehmigung eigentlich nicht erteilt werden kann, weil beispielsweise die notwendige Mindestbreite des Fußgängerwegs vor der Gastronomie nicht gegeben ist. Wir haben deshalb oft diskutiert, unter welchen Bedingungen die Umwandlung von Stellplätzen in… Weiterlesen

„Düxer Büdchen“ für den Rheinboulevard

Die SPD-Fraktionen im Rat der Stadt Köln und in der Bezirksvertretung Innenstadt fordern einen fest installierten Kiosk für den Rheinboulevard. Regina Börschel, Fraktionsvorsitzende in der BV Innenstadt erklärt: „Mit dem Rheinboulevard haben wir Außergewöhnliches ins Zentrum der Stadt gebracht. Sowohl im vergangenen Jahr als auch jetzt bei den ersten Sonnenstrahlen wird er von den Kölnerinnen… Weiterlesen

SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Innenstadt begrüßt Einberufung einer Bahnbögenkonferenz für das Eigelsteinviertel!

Schon seit Jahren befinden sich die Bahnbögen im Eigelsteinviertel in einem trostlosen Zustand. Wie die Verwaltung jetzt auf Initiative der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Innenstadt mitteilt, beabsichtigt sie im Juni 2016 zu einer Bahnbögenkonferenz einzuladen. Die SPD-Fraktion hofft, dass nun endlich alle Beteiligten an einen Tisch kommen, um konkrete Maßnahmen zur Verbesserung des Bahnbögenumfelds abzusprechen.… Weiterlesen