Für den Schutz von bezahlbarem Wohnraum in der Innenstadt!

Morgen steht ein wichtiger Antrag auf der Tagesordnung der Bezirksvertretung Innenstadt: Die BV setzt sich dafür ein, weitere Veedel unter den Schutz von Sozialen Erhaltungssatzungen zu stellen. Damit unterstützt sie eine Initiative der Bürgergemeinschaft Rathenauplatz. Für Verdrängungsprozesse in innenstädtischen Vierteln gibt es deutliche Hinweise, wie einschlägige soziologische Untersuchungen z.B. zu Deutz belegen. Diese Untersuchungsergebnisse decken… Weiterlesen

Lösung für die Bahnbögen im Eigelsteinviertel in Sicht?

So könnten die Schritte aussehen War es vielleicht ein kleiner, aber feiner Workshop im Rahmen des CityLeaks-Festivals, der den Durchbruch oder zumindest den entscheidenden Impuls für die Entwicklung der Bahnbögen brachte? Wie jeder weiß, bin ich ja schon lange an der Entwicklung der Bahnbögen im Eigelsteinviertel dran. Seit mindestens 2001, wie mir Anne Luise Müller,… Weiterlesen

Flüchtlingsunterbringung als Geschäftsmodell

Als Bezirksvertreterin kann man sich manchmal nur wundern. Und aufregen. Oder ist ratlos. Worum geht es? Im Eigelsteinviertel gibt es ein kleines Haus, das in den 60er Jahren mit öffentlichen Mitteln errichtet wurde. Drei Wohnungen auf ca. 112,67 qm. Maximal wurde das Haus von 6 Personen bewohnt – Menschen mit Wohnberechtigungsschein, Rentnerinnen und Studierende mit… Weiterlesen

Eigelstein im Wandel #5: Einzelhandel im Veedel

Liebe Freundinnen und Freunde des Eigelstein-Viertels, unsere Reihe „Veedel gestalten: Eigelstein im Wandel“ geht weiter! Diesmal soll unter dem Motto „Wo wollen wir morgen einkaufen?“ der Einzelhandel im Mittelpunkt stehen. In den letzten Wochen und Monaten waren eine Reihe von Geschäftsaufgaben im Veedel zu verzeichen. Landenlokale stehen leer. Deshalb wollen wir mit Ihnen und Euch… Weiterlesen

Die Bahnbögen im Eigelsteinviertel – eine unendliche Geschichte

Schon seit Jahren befinden sich die Bahnbögen im Eigelsteinviertel in einem trostlosen Zustand. Der Bürgerverein Eigelstein lud den Pächter der Bahnbögen, Lutz Figge, und mich zu einem Rundgang durch das Eigelsteinviertel ein. Herausgekommen ist ein interessanter Film (Film: Burkhard Wennemar; Interview: Ruth Wennemar) über die Bahnbögen – aber lesen Sie selbst. Schon seit Jahren fristen… Weiterlesen

Wohnen in Köln muss bezahlbar bleiben

Die SPD-Fraktionen in Rat und BV setzen sich dafür ein, die Lebenskultur in den Kölner Veedeln zu bewahren und die gewachsenen Milieus zu schützen. Hierfür hat z.B. die SPD-Ratsfraktion gemeinsam mit der Fraktion DIE LINKE, den Piraten und den Freien Wählern einen Antrag gestellt, den Milieuschutz mithilfe von sozialen Erhaltungssatzungen auszuweiten. Sowohl für das Severinsviertel… Weiterlesen