Jetzt bitte richtig: Zu den Umgestaltungsplänen Pipinstraße

Es ist wieder ein Kapitel aus der Serie „Langer Atem“. Denn schon vor mehr als drei Jahren hatten wir gefordert, dass es in der Pipinstraße nicht bei der Flickschusterei der Oberflächengestaltung bleiben darf. Worum geht es? Lange Zeit waren die Anlieger in der Pipinstraße von den Baumaßnahmen der Nord/Süd-Stadtbahn betroffen – um nicht zu sagen:… Weiterlesen

Zwischen lebendigem Quartiersplatz und ruhigem Stadtraum – Diskussionen über die Gestaltung der Plätze an der Pipinstraße

Endlich ist es soweit: Nach Abschluss der Baumaßnahmen im Umfeld der neuen Nord-Süd-Stadtbahnhaltestelle Heumarkt wurden die Oberflächen der Pipinstraße wiederhergestellt und Gastronomien über mehr Raum vor ihrer Tür. Derzeit plant die Verwaltung eine Neugestaltung und städtebauliche Aufwertung des Areals entlang der Augustiner und Pipinstraße mit den drei kleineren Cityplätzen, deren Name selbst den meisten Kölnerinnen und Kölnern… Weiterlesen