Außengastronomie statt Stellplätze: Ein kurzer Sachstand …

Vor fast eineinhalb Jahren hat die Bezirksvertretung Innenstadt auf Initiative der SPD-Fraktion beschlossen, für Gastronomien, denen es bislang nicht möglich war, vor ihrem Betrieb Sitzplätze und Tische aufzustellen (weil zum Beispiel der Gehweg zu eng ist), die Möglichkeit zu bieten, auf Antrag Stellplätze vor dem eigenen Betrieb in eine Außengastronomiefläche umzuwandeln. Sitzplätze statt Stellplätze also.… Weiterlesen

Über Wohnen, mehr Sicherheit, Außengastronomie und ganz viel Büdchenliebe

Ein kleiner Jahresrückblick der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Innenstadt Das Jahr 2016 war wieder ein arbeitsreiches – und um es auch gleich zu sagen: ein erfolgreiches Jahr. Zahlreiche Initiativen konnten auf den Weg gebracht und Akzente gesetzt werden. In anderen Bereichen braucht es dagegen einen langen Atem. Beispielhaft sollen hier in einem kleinen Jahresrückblick einige Punkte genannt… Weiterlesen

Eigelstein im Wandel: Verkehr im Veedel

Gesprächsrunde zur Verbesserung des Verkehrs im Veedel Bei der ersten Veranstaltung unserer Reihe „Eigelstein im Wandel“ haben wir u.a. diskutiert, wie der Verkehr im Veedel für alle Verkehrsteilnehmer verbessert werden kann. Wie kann die Radwegeverbindung zwischen Agnes- und Eigelsteinviertel sinnvoll gestaltet werden? Hat sich die Verkehrsführung am Knotenpunkt Eigelstein/Weidengengasse/Eintrachtstraße/Unter Krahnenbäumen bewährt? Wie kann der Durchgangsverkehr durch die… Weiterlesen

Endlich sind Regeln für die Umwandlung von Stellplätzen in Außengastronomie da!

In der Stadt Köln gehen regelmäßig Anfragen von Betreibern für die Erlaubnis von Außengastronomien ein – auch in solchen Bereichen, in denen eine Genehmigung eigentlich nicht erteilt werden kann, weil beispielsweise die notwendige Mindestbreite des Fußgängerwegs vor der Gastronomie nicht gegeben ist. Wir haben deshalb oft diskutiert, unter welchen Bedingungen die Umwandlung von Stellplätzen in… Weiterlesen

Biete Stellplatz, suche Außengastronomie!

SPD-Fraktion fordert Modellversuch für die Kölner Innenstadt! In der Stadt Köln gehen regelmäßig Anfragen von Betreibern für die Erlaubnis von Außengastronomien ein – auch in solchen Bereichen, in denen eine Genehmigung eigentlich nicht erteilt werden kann, weil beispielsweise die notwendige Mindestbreite des Fußgängerwegs vor der Gastronomie nicht gegeben ist. „Wir diskutieren oft, ob und unter… Weiterlesen

Mix ist Trend – SPD in der Bezirksvertretung Innenstadt fragt nach Auswirkungen der Car-Sharing-Angebote

Jeder kann es beobachten: Das Mobilitätsverhalten der Städter ändert sich. Immer mehr Kölnerinnen und Kölner wollen sich nicht mehr auf eine Verkehrsform festlegen, sondern situationsabhängig entscheiden, ob sie einen PKW nutzen, das Fahrrad wählen oder in Bahn und Bus steigen. Die zunehmenden Car-Sharing-Angebote, aber auch Leihrädern, die an beliebigen Stellen aufgegriffen und abgestellt werden können,… Weiterlesen