Anlieger*innen und Anwohner*innen einbeziehen


Das kreative Potenzial der Menschen in der Innenstadt soll von Beginn an in Planungen und Entscheidungen einfließen. Unterschiedliche Interessen müssen gebündelt und zu einem sinnvollen Ergebnis zusammengefasst werden.

beteiligen statt bevormunden

Wir wollen

  • eine stärkere Beteiligung aller Menschen an den politischen Prozessen in der Innenstadt.
  • einen lebendigen und ständigen Austausch mit Initiativen und Interessengemeinschaften. Durch einen ständigen Dialog erkennen wir frühzeitig Probleme und können gegensteuern.
  • bei Nutzungskonflikten auf verbindliche Lösungen im Sinne eines friedlichen Miteinanders hinwirken.

Als Verantwortungsträger*innen in der Innenstadt stehen wir im Dialog mit den Menschen, um Ideen berücksichtigen und Spannungen schon im Frühstadium ausmachen zu können.